Verzinkerei Oberuzwil AG

Feuerverzinken - Staubstrahlen - Edelstahlbeizen

Edelstahlbeizen

Edles braucht speziellen Schutz

Der Edle unter den Stählen - der Edelstahl - verdient und verlangt die ihm gebührende Behandlung. Absolut rein muss die Oberfläche sein, damit sich die mikroskopisch dünne Passivierungsschicht vollumfänglich bilden kann. Dies erreichen wir mittels Beizen und Passivieren. Wir bearbeiten Edelstahlkonstruktionen im rationalen Tauchverfahren oder im Sprühverfahren bis zu 20 Tonnen Stückgewicht.


Sie wünschen optimale Korrosionsbeständigkeit mit gleichmässig aussehender Oberfläche - wir beizen und passivieren für Sie mit chloridfreien Säuren.

 

Kontaktperson:

Verkauf Edelstahlbeizerei: Bernhard Marty

 

Unser Beizbad:

  • 7.00 x 2.00 m, Tiefe: 2.30 m
  • separate Sprühbeizhalle mit einer Fläche von 300 m2